Portraitbild Markus Schaffrin

eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. beschäftigt sich mit allen Fragestellungen rund um die Sicherheit der (IT-)Infrastrukturen der deutschen Internetwirtschaft.

Zu den Aktivitäten des Verbandes im Bereich IT-Security zählen die Kompetenzgruppe Sicherheit, Kongresse wie die Internet Security Days mit dem integrierten Deutschen Anti Spam Kongress und das Anti-Botnet-Beratungszentrum. Als Interessenvertretung der Internetwirtschaft unterstützen wir die Initiative "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" als eine wichtige Netzwerk-Initiative für mehr Sicherheit im Internet.

Initiative "Anti-Botnet-Beatungszentrum"

Botnetze sind eine der größten Bedrohungen im Bereich des Cybercrime. Millionen von Computern weltweit werden dabei ohne das Wissen ihrer Nutzer von Cyberkriminellen gekapert und zu Netzwerken (Botnets) zusammengeschlossen, über die ferngesteuert Spam-Mails versendet, Schadsoftware verbreitet und Daten ausgespäht werden können. Die Besitzer der Rechner bemerken in den meisten Fällen nicht, dass ihr Computer Teil eines solchen Netzes ist.

Das Anti-Botnet-Beratungszentrum ist eine Initiative der Privatwirtschaft zur Unterstützung von Internetnutzern bei der Sicherung ihrer IT-Systeme. Ziel des Projektes ist es, die Zahl der Botnetz-infizierten Computer deutlich zu verringern und so den Cyberkriminellen die Grundlage zu entziehen. Dazu arbeiten eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V., das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, verschiedene Internet Service Provider und Antiviren-Software-Hersteller eng zusammen.